Home
Wir über uns
Unsere Leistungen
Solarthermie
Photovoltaik
Wärmepumpen
Biomasse
Referenzen
Förderung
Kontakt
So finden Sie uns
Partner-Login
Impressum

 

Diese Erhebung spricht für sich. Bereits mehrere hunderttausend Hausbesitzer nutzen in Deutschland die natürliche Kraft der Sonne. Und es werden täglich mehr....

Warum?

Schauen Sie sich Ihre private Energiebilanz an.

  • Wofür geben Sie dort am meisten Geld aus?

  • Was sollte Ihre besondere Aufmerksamkeit verdienen?

  • Wo können Sie richtig sparen?

In Kombination mit anderen Energiequellen ist Sonnenenergie eine ökologisch und ökonomisch reizvolle Alternative.

Viele Verbraucher halten Solarwärmeanlagen für teurer, als sie tatsächlich sind.

Welche Vorteile hat die Anschaffung einer derartigen Anlage?

Die Heizenergiekosten werden reduziert, der Hausbesitzer wird unabhängiger von der Entwicklung der Energiepreise, denn die Sonne schickt keine Rechnung.

Um Solarenergie nutzen zu können, muss nicht immer eitel Sonnenschein herrschen. Auch bei bewölktem Himmel und im Winter liefert die Sonne einen Großteil der täglich benötigten Energie.

 

 

Eine Solarthermische Anlage ist eine ideale Ergänzung, denn sie lässt sich an jedes vorhandene Heizsystem anbinden.

 

Energieträger wie Gas oder Öl werden immer knapper. Dementsprechend zunehmend teurer.

Sonnenkollektoren werden bezuschusst und ersetzen darüber hinaus die Dachsteine.

Bei einer Dachsanierung, Kessel- oder Speichererneuerung sollten Sie den Einsatz von Sonnenkollektoren unbedingt prüfen, da dann eine Kollektoranlage Kosten sparend installiert werden kann. Die Dachdichtheit ist nachgewiesen garantiert.

Da die Größe der Kollektorfläche dank Förderung einen relativ geringen Kostenfaktor darstellt, ist es möglich, diese Fläche großzügig zu gestalten und somit Sonnenenergie auch für das Heizsystem zu nutzen.

Sie sparen Heizkosten in den Übergangszeiten und schonen Ihre vorhandene Anlage, da sie im Sommerhalbjahr nicht extra für die Brauchwasserbereitung gestartet werden muss.

Lassen Sie sich Ihr Warmwasser fast kostenlos zubereiten und heizen Sie einen großen Teil des Jahres mit der Sonne. Sie können bis zur Hälfte der Gas-, Heizöl-, oder auch Nachtstrom- Kosten sparen.

 

 

 

 

 

 

to Top of Page